Venedig, Tag 2

Check-out aus dem Hotel in Maestre und Check-in im Hotel auf Venedig. Es bleibt ein bisschen Rest am Nachmittag den ich zum Inselhopping nutze.
Lido – die Zugänge zum Strand sind in meiner gewählten Richtung alle privat, der Strand ist vollgebaut mit Badehäuschen, zu sehen ist er nur durch Hecken und Zaun.
Burano – ruhiges Inselchen mit vielen bunten Häusern.
Torcello – kleine Insel, eine Festung, nach 30 Minuten kommt das nächste Schiff und bringt mich zurück nach Venedig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.