7. Tag: Die Ostseite Madeiras

Über Santa Cruz fahren Sie in den Osten der Insel. In der Bucht von Machico betraten João Goncalves Zarco und seine Männer im Jahre 1419 die neu entdeckte Insel. Sie besichtigen die Pfarrkirche und das Fischerviertel am Ortsrand von Machico, das einst zu den ärmsten Vierteln des Ortes gehörte. Nach dem gemütlichen Stadtrundgang fahren Sie […]

6. Tag: Die Pflanzenwelt Madeiras

Der heutige Tag ist den prächtigen Gärten der Insel gewidmet. Sie besuchen die englische Parkanlage Blandy´s Garden mit vielen tropischen und subtropischen Ziergewächsen. Besonders die Kamelien werden Sie begeistern! Oberhalb der Stadt Funchal besuchen Sie den Botanischen Garten. Auf weiten Terrassen und Rabatten gedeihen unzählige endemische und importierte Pflanzen und Bäume. Genießen Sie auch die […]

5. Tag: Der Nordwesten

Der kleine Ort Ribeira Brava war schon früher Durchgangsstation für Händler in Richtung Westen und Norden. Über Rosario gelangen Sie weiter ins Landesinnere und auf die nordwestliche Seite der Insel. Dank einer ins Meer vorspringenden Felszunge und des mit Fischerhäusern bebauten vorgelagerten Eilandes ist Porto Moniz der bestgeschützte und wichtigste Hafen an der Nordküste von […]

4. Tag: Nonnental und Kolumbus

Die Fahrt führt zunächst zum Pico dos Barcelos. Genießen Sie das Bilderbuchpanorama der Bucht von Funchal! Der Aussichtspunkt des Eira do Serrado im Landesinneren lässt Sie auf das Nonnental hinabschauen. Abschließend verkosten Sie den traditionell hergestellten »Ginja« Kirschlikör und »Bolo de Mel« Honigkuchen. Das heutige Ausflugsprogramm fällt relativ kurz aus, da nachmittags eine optionale Fahrt […]

3. Tag: Ein Blick ins Innere Madeiras

Die heutige Fahrt führt Sie über den Poiso-Pass zum Pico Arieiro, dem mit 1.818 Metern zweithöchsten Berg Madeiras. Genießen Sie die einzigartige Fernsicht bevor Sie weiterfahren ins Naturschutzgebiet Ribeiro Frio. In Santana sehen Sie die typischen farbenfrohen Spitzdachhäuschen und besuchen den hiesigen Themenpark. Hier dreht sich alles um Kultur, Geschichte, Tradition und Wissenschaft. Der Besuch […]

2. Tag: Funchal: Amphitheater am Meer

Die Häuser Funchals ziehen sich an 1.200 Meter hohen Gebirgshängen hinauf und bieten einen spektakulären Anblick. Während Ihrer Stadtführung besichtigen Sie die im manuelinischen Stil erbaute Kathedrale. In der berühmten Markthalle ─ Mercado dos Lavradores ─ erwartet Sie ein buntes Treiben. Markthändler bieten Blumen, Früchte, Gemüse und Fisch zum Kauf an. Mit der Seilbahn fahren […]

1. Tag: Anreise nach Funchal (Madeira)

Nach Ihrer Ankunft auf Madeira werden Sie bereits erwartet. Auf dem Weg in Ihr ausgewähltes Hotel für die kommenden Tage erhalten Sie erste Eindrücke von der zauberhaft schönen Atlantikinsel. Pünktlich aufgewacht und kurz nach 5:00 Uhr in die Straßenbahn gestiegen um den Tag mit einem Kinobesuch zu beginnen. Das hält mich davon ab, stundenlang nervös […]