Etappe 1: Von Aachen nach Roetgen, Eifelsteig

https://www.komoot.de/tour/66717274?ref=itd Transfer vom Hotel zum Startpunkt in Kornelimünster. Milde Temperaturen bei wolkenlosen Himmel, das perfekte Wetter für den Einstieg. Der Weg verlauft flach und besteht aus Wald und Wiesen. Unterwegs führt er an alten Kalköfen als Industriedenkmälern vorbei. Die Moorlandschaft wird auf einem Holzsteg durchquert. Bleibt genug Zeit für einen Abstecher. In Roetgen selbst ist […]

Eifelsteig – Anreise

Statt des gebuchten ICE 🚅 kommt nur ein gewöhnlicher IC, die vorgesehene Umstiegszeit von 7 Minuten in Frankfurt schmilzt dahin, vermutlich darf ich noch von Abschnitt A nach G flitzen. Geschafft! Der Anschlusszug fährt vom gleichen Bahnsteig ab. Ein paar Wagen muss ich durchqueren, weil der Zug schon Abfahrt bereitsteht. Die Weiterfahrt verläuft sehr entspannt. […]

Hinkelstein Wandermarathon

Am 18. März trat ich zu meinem insgesamt zweiten Wandermarathon an. Die Wetterkapriolen machten dem ursprünglich erwarteten Frühlingsanfang einen Strich durch die Rechnung indem sich über Nacht ein zarter Schleier aus Schnee über die Landschaft legte. Die relativ flache Strecke war gut begehbar und optimal ausgeschildert. Sieben über die Strecke verteilte Kontroll- und Verpflegungsstationen waren […]

Tscherni Vruh

Wir starten an der Aleko-Hütte auf 1800 m, um den Tscherni Vruh (2290 m), den höchsten Berg des Vitoscha-Gebirges, zu erklimmen. Abstieg zu den Goldenen Brücken.  Wanderung Die letzte Wanderung der Reise fand im leichten Nieselregen statt, was die Aussicht etwas begrenzte. Dafür hatten wir den sonst sehr beliebten Weg fast für uns alleine. Die […]

Sofia

Stadtrundgang (inkl. ein wenig mit dem Bus) Nach knapp zwei Stunden Fahrt erreichen wir die Hauptstadt Sofia. Bei einer Stadtführung sehen wir im Zentrum jede Menge Kirchen unterschiedlichster Religionen, Regierungsgebäude und Museen.  Rückfahrt vom Abendessen mit der U-Bahn und Sofia bei Nacht von der Dachterasse des Horels angesehen.